Beantwortung der Frage: Was ist Genderismus?

Zu später Stunde habe ich heute noch etwas gelernt. Ich weiß nämlich jetzt, was Genderismus ist. Auf der vermutlich völlig ideologiefreien und absolut objektiven Internetseite WikiMANNia (sic!) las ich folgendes:

Genderismus ist die Rassenlehre des 21. Jahrhunderts. Weder wissenschaftlich haltbar, noch mit handfesten Fakten belegbar. Genderismus ist eine von Feministinnen und Homosexuellen entwickelte Weltanschauung, die das soziologische Geschlecht (Gender) statt dem biologischen Geschlecht (Sex) in den Mittelpunkt bei der Betrachtung des Menschen stellt. Dieses Diktum hat erhebliche Konsequenzen für das Menschenbild und die Geschlechterrollen.

Ich denke, wir sollten uns alle h ö l l i s c h in Acht nehmen vor dieser bösartigen Ideologie, diesem Stalinismus auf samtenen Pfoten! ;-)


1 Antwort auf „Beantwortung der Frage: Was ist Genderismus?“


  1. 1 Allophilia 04. Juli 2010 um 20:04 Uhr

    Toll ist auch die Beschreibung von Gender, als „soziologisches Geschlecht“ und nicht etwa „soziales Geschlecht“. Herrlich! =)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.