Ohne Worte

Bzw. fast ohne Worte:
Die WM ist vorbei – der „entspannte“ Nationalismus in LSBT-Kontexten lebt auf.
Am 31.07. beginnen die „Gay Games“ in Köln – und ich hoffe, nicht noch mehr derartige Fahnenensembles in meiner Nachbarschaft sehen zu müssen…